Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

 

Dorffer Kunstscheune

 

 

Herzlich Willkommen

auf der Internetseite der Dorffer Kunstscheune, dem Atelier der Künstler Manfred Sponsel, Daniela Althoff und Anton Bris. Die Kunstscheune hinter dem historischen Bruchsteinhaus Am Hahnenkreuz 23 in Stolberg-Dorff öffnet mehrmals im Jahr ihre Pforten zur freien Kunstschau und kann nach Terminvereinbarung (siehe Kontakt) besucht werden.

Neue Werke bei der "Art Tour de Stolberg" am 6. und 7. Mai 2017 in der Kunstscheune Dorff

Daniela Althoff, Anton Bris und Manfred Sponsel sind auch bei der 8. Kunstausfahrt "Art Tour de Stolberg" mit von der Partie und zeigen neue Werke in der Dorffer Kunstscheune am Samstag, 6. Mai, von 14 bis 20 Uhr, und am Sonntag, 7. Mai, von 11 bis 18 Uhr. In dem großzügigen Außenbereich wird als Gastkünstler Peter Henn seine Skulpturen präsentieren (siehe "Gastkünstler"). Bei der 2017er Auflage der "Art Tour de Stolberg" öffnen insgesamt 19 Ateliers, Galerien und außergewöhnliche Kunst(h)orte ihre Pforten zur freien Schau (siehe "Presse").

Hinter dem Team von der Dorffer Kunstscheune liegt ein bewegtes Jahr 2016: Erst Ende März formierten sich die Kunstscheunenkünstler zu einem Duo - die erste Ausstellung von Sponsel und Bris mit dem Gastkünstler Holger Vanicek fand in der Scheune zu Dorff statt, während Althoff noch im Kunsthandwerkerhof Rose ihre Werke zeigte. Es folgten die "Wald_Arbeiten" in Atelierhaus und Skulpturengarten bei Birgit Engelen. Dann schloss Daniela Althoff sich der Kunstscheune an, und das neue Kunst-Trio stellte bei der Stolberger Museumsnacht im Zinkhütter Hof aus. Die Art Open in Eschweiler krönte das Jahr für das Kunstscheunen-Team.